Harry Potter - Foren-RPG
 
StartseiteFür NeulingeNeulingsportalMitgliederAnmeldenLogin
Gryffindor

41 Punkte

Slytherin

120 Punkte

Ravenclaw

48 Punkte

Hufflepuff

104 Punkte
____________

Orden

114 Punkte

Professoren

2 Punkte

Todesser

0 Punkte

Ministerium

6 Punkte
Umloggen
Benutzername:

Passwort:


Teilen | 
 

 HOGWARTS - APOCALYPSE

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 235
Anmeldedatum : 01.11.14

BeitragThema: HOGWARTS - APOCALYPSE   Mi 5 Dez 2018 - 19:15

Liebes Partnerforum,

in den letzten Wochen haben wir getüftelt und unserer Anzeige ein schönes neues Kleid verpasst. Diese wollen wir euch überlassen und bitten euch, unsere alte zu entfernen.

Liebe Grüße und auf eine weitere Zusammenarbeit
das Team des HOGWARTS - APOCALYPSE







23 Jahre sind seit dem Ende der Schlacht in Hogwarts vergangen. Im Nu war die Schule für Hexerei und Zauberei wieder aufgebaut worden, sodass die Schüler wieder lernen konnten, alles noch unter der Leitung der ehemaligen Lehrerin für Verwandlungen, Professor Minerva McGonagall.
In diesen 23 Jahren hat sich einiges in der Welt der Zauberer und der Welt der Muggel verändert. Die beiden Welten arbeiten offener miteinander, was bedeutet, dass auch das Geheimhaltungsabkommen gelockert, nur gelockert, wurde. Die Regierungen der beiden Welten achten immer noch auf die klare Trennung, aber man möchte in Krisenzeiten enger zusammenarbeiten, auch wenn man hofft, dass diese nicht eintreten werden. Doch durch die Neuerungen der Welten sind Krisen vorprogrammiert, so sagen die, die immer noch die alten Werte in den jeweiligen Welten vertreten.
Eine neue Generation von Hexen und Zauberern ist nun herangewachsen, die sich nun dem Schulalltag stellen müssen. Zu ihnen gehören auch die Kinder des goldenen Trios. Doch ihr Schulalltag wird nach einigen Jahren gefährdet.
Nachdem jahrelang die Kammer des Schreckens nicht betreten worden war, tut sich da unten etwas, mit dem keiner gerechnet hat. Voldemort ist besiegt, trotz seiner Horcruxe. Doch was die Zauberergemeinschaft nicht ahnt, ist, dass der dunkle Lord nicht der einzige schwarze Magier war, der einen Horcrux erzeugt hat. Ein finsterer Zauberer aus der fernen Vergangenheit erwacht zum Leben und dringt in die Köpfe der Menschen ein, um sie zu seinem Zweck zu manipulieren und nun wie einst der dunkle Lord beginnt, Zauberer um sich zu scharen. Diese Zauberer sind vor allem die, die von Anfang an gegen die Veränderungen der Gesetze der magischen Welt waren.
Muss sich der Orden des Phönix neu formieren? Wie lange können die Schüler ihrem Alltag noch nachgehen? Müssen sie sich überhaupt fürchten?



Board
Regelwerk
Gesuche
Partnerbereich



Zusammenfassung der Story
-    Wir spielen im Jahr 2021.
-    Wir spielen in  Großbritannien und Irland, später werden auch weitere Orte freigeschaltet.
-    Das Schuljahr in Hogwarts hat begonnen.
-    Die dunkle Macht ist am Erwachen, versteckt sich aber noch im Schloss.
-    Niemand ahnt von der Existenz des Bösen.

Über uns
-    Wir spielen nach dem Prinzip der erweiterten Szenentrennung.
-    Mitspielen darf man bei uns, wenn man 16 Jahre oder älter ist.
-    Wir freuen uns über eigens erfundene Charaktere und Buchcharaktere.
-    Die Dunkle Macht greift als Hand des Schicksals in das Spielgeschehen ein.

Was wir bieten
-    Account Switcher: kein lästiges Umloggen
-    verschiedene Themes: Genieße das Board in den Farben deines Lieblingshauses!
-    relativ flexibles Postingverhalten
-    Szenentracker: geordneter Überblick über alle Szenen
-    automatischer Haustest: in Sekunden zum Hogwarts-Haus
-    und natürlich eine freundliche und offene Community

und vieles mehr



©️Hogwarts -Apocalypse


Code:
<center><table cellpadding="10" cellspacing="10" border="1" width="500"><tr><td style="background-image:url('http://postpotter.bplaced.net/RPG/images/Hintergrund.jpg'); background-attachment:fixed;">
<table cellpadding="10" cellspacing="10" border="0" width="480"><tr><td background="http://postpotter.bplaced.net/RPG/images/transparenzt.png">
<center><font face=Georgia>
[img]http://postpotter.bplaced.net/RPG/images/header_PA.jpg[/img]
[img]http://postpotter.bplaced.net/RPG/images/storyline.png[/img]

23 Jahre sind seit dem Ende der Schlacht in Hogwarts vergangen. Im Nu war die Schule für Hexerei und Zauberei wieder aufgebaut worden, sodass die Schüler wieder lernen konnten, alles noch unter der Leitung der ehemaligen Lehrerin für Verwandlungen, Professor Minerva McGonagall.
In diesen 23 Jahren hat sich einiges in der Welt der Zauberer und der Welt der Muggel verändert. Die beiden Welten arbeiten offener miteinander, was bedeutet, dass auch das Geheimhaltungsabkommen gelockert, nur gelockert, wurde. Die Regierungen der beiden Welten achten immer noch auf die klare Trennung, aber man möchte in Krisenzeiten enger zusammenarbeiten, auch wenn man hofft, dass diese nicht eintreten werden. Doch durch die Neuerungen der Welten sind Krisen vorprogrammiert, so sagen die, die immer noch die alten Werte in den jeweiligen Welten vertreten.
Eine neue Generation von Hexen und Zauberern ist nun herangewachsen, die sich nun dem Schulalltag stellen müssen. Zu ihnen gehören auch die Kinder des goldenen Trios. Doch ihr Schulalltag wird nach einigen Jahren gefährdet.
Nachdem jahrelang die Kammer des Schreckens nicht betreten worden war, tut sich da unten etwas, mit dem keiner gerechnet hat. Voldemort ist besiegt, trotz seiner Horcruxe. Doch was die Zauberergemeinschaft nicht ahnt, ist, dass der dunkle Lord nicht der einzige schwarze Magier war, der einen Horcrux erzeugt hat. Ein finsterer Zauberer aus der fernen Vergangenheit erwacht zum Leben und dringt in die Köpfe der Menschen ein, um sie zu seinem Zweck zu manipulieren und nun wie einst der dunkle Lord beginnt, Zauberer um sich zu scharen. Diese Zauberer sind vor allem die, die von Anfang an gegen die Veränderungen der Gesetze der magischen Welt waren.
Muss sich der Orden des Phönix neu formieren? Wie lange können die Schüler ihrem Alltag noch nachgehen? Müssen sie sich überhaupt fürchten?

[img]http://postpotter.bplaced.net/RPG/images/link.png[/img]

<a href=“http://postpotter.bplaced.net/RPG/index.php“ target=“_blank“> Board</a>
<a href=“http://postpotter.bplaced.net/RPG/showthread.php?tid=38“ target=“blank“>Regelwerk</a>
<a href=“http://postpotter.bplaced.net/RPG/forumdisplay.php?fid=20“ target=“_blank“>Gesuche</a>
<a href=“http://postpotter.bplaced.net/RPG/forumdisplay.php?fid=11“ target=“_blank“>Partnerbereich</a>

[img]http://postpotter.bplaced.net/RPG/images/Eckdaten.png[/img]

<b>Zusammenfassung der Story</b>
-    Wir spielen im Jahr 2021.
-    Wir spielen in  Großbritannien und Irland, später werden auch weitere Orte freigeschaltet.
-    Das Schuljahr in Hogwarts hat begonnen.
-    Die dunkle Macht ist am Erwachen, versteckt sich aber noch im Schloss.
-    Niemand ahnt von der Existenz des Bösen.

<b>Über uns</b>
-    Wir spielen nach dem Prinzip der erweiterten Szenentrennung.
-    Mitspielen darf man bei uns, wenn man 16 Jahre oder älter ist.
-    Wir freuen uns über eigens erfundene Charaktere und Buchcharaktere.
-    Die Dunkle Macht greift als Hand des Schicksals in das Spielgeschehen ein.

<b>Was wir bieten</b>
-    Account Switcher: kein lästiges Umloggen
-    verschiedene Themes: Genieße das Board in den Farben deines Lieblingshauses!
-    relativ flexibles Postingverhalten
-    Szenentracker: geordneter Überblick über alle Szenen
-    automatischer Haustest: in Sekunden zum Hogwarts-Haus
-    und natürlich eine freundliche und offene Community

und vieles mehr

</font></center>
</td></tr></table><br><center><font color="#FFFFFF">©️Hogwarts -Apocalypse</font></center></table></center>
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
HOGWARTS - APOCALYPSE
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Darkside of Hogwarts - Harry Potter Next Generation
» Hogwarts our Home
» The golden age of Hogwarts
» Prüfungen in Hogwarts
» ¥~Zombie Apokalypse~¥

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hogwarts - Dark Ages :: Partnerschaften :: Partner-
Gehe zu: