Harry Potter - Foren-RPG
 
StartseiteFür NeulingeNeulingsportalMitgliederAnmeldenLogin
Gryffindor

24 Punkte

Slytherin

77 Punkte

Ravenclaw

76 Punkte

Hufflepuff

113 Punkte
____________

Orden

0 Punkte

Professoren

2 Punkte

Todesser

0 Punkte

Ministerium

6 Punkte
Hauptplotevents:

Event:

Infos:


Gesucht:


Unterricht (Gruppe 2):



Zu Starten:

Zu Beenden:

Wichtige Eilmeldungen
des Tagespropheten:


Umloggen
Benutzername:

Passwort:


Teilen | 
 

 Neulingsthread

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 221
Anmeldedatum : 01.11.14

BeitragThema: Neulingsthread   Mi 20 Jul 2016 - 22:24

Guide für Neulinge und RPG-Anfänger


Dieser Thread sollte Neueinsteigern die Möglichkeit geben, einen kleinen Überblick über das Forum und dessen Abläufe zu bekommen. Hier werden grundlegende Aspekte geklärt. Dieser Thread weist auch auf andere Threads hin, in denen komplexere Themen explizit bzw. ausführlicher behandelt werden. Sollten dennoch Fragen ungeklärt sein, bitten wir dich, jemanden aus der Foren-Community oder dem Foren-Team zu fragen. In der Regel reicht es bei einfachen Fragen aus, wenn du jemanden aus der Community fragst. Sollten kompliziertere Fragen aufkommen, steht das Foren-Team bereit - dir bei deiner Frage zu helfen.
Hier ist eine kleine Gliederung, die die hier besprochenen Themen auflistet:
Gliederung des Neuling-Guides schrieb:


I. Allgemeines und Grundlegendes

II. Anmeldung


III. Roleplay


IV. Quest-, Duell- und Quidditch-System


V. Haupt-Plot




I. Allgemeines und Grundlegendes:



Was ist das für eine Seite?

https://hogwarts-dark-ages.forumieren.com/ ist ein Forum, welches von den Admins Rachel Benson, Killian Rutherford, Bastian Lestrange, Jonathan Lestrange und Ryan Goodwill mit Hilfe von Forumieren.com erstellt wurde. Auf dieser Seite habt ihr die Chance, bei einem Rollplay-Game (kurz: RPG) mitzuwirken, welches an die berühmten Harry Potter Bücher und Filme angelehnt ist. Im Gegensatz zu anderen Harry Potter/Hogwarts RPG-Foren war den Gründern des Forums besonders wichtig gewesen, dass ihr als User nicht gezwungen seid sämtliche Harry Potter Filme bzw. Bücher auswendig zu kennen. Wer sich nur kurz mit dem Thema Harry Potter beschäftigt hat, sollte hier schon die Chance haben, aktiv am Roleplay teilzunehmen.




Was ist ein RPG?

Für komplette Neueinsteiger, welche noch nie an einem RPG teilgenommen haben, ist hier eine Seite verlinkt, die erklärt, was ein RPG überhaupt ist: -> bitte klicken
Für die Lesefaulen unter euch, haben wir aber auch eine kleine Zusammenfassung:
In einem RPG geht es darum, in eine fremde Rolle eines selbsterstellten Charakters zu schlüpfen und mit anderen Personen, welche eigene Charaktere erstellt haben, eine Geschichte bzw. Handlungsstrang miteinander (!) zu entwickeln.




Wer ist im aktuellen Foren-Team?

Die einzelnen Admins (im Bild verlinkt) sind im Folgenden aufgelistet:


Zuletzt gibt es hier noch Moderatoren, die in gewissen Unterforen Rechte besitzen. Üblicherweise handelt es sich hier um Vertrauensschüler, Hauslehrer und Mannschaftskapitäne (Quidditch). Auch Zaubereiminister und Schulleiter besitzen ebenfalls Moderationsrechte, sind aber keine direkten Ansprechpartner für Probleme von Schülern! Vertrauensschüler und Hauslehrer besitzen Moderationsrechte für ihre Häuser. Mannschaftskapitäne sind für die Unterforen der Quidditchbereiche zuständig.
[/center]



Welche Ränge und Gruppen gibt es hier?

Die einzelnen Gruppen sind für eine schnelle und einfache Einteilung nach eurer Anmeldung gedacht. Die Befugnisse zu speziellen Orten des Forums sind an die Gruppen geknüpft. In welche Gruppen man eingeteilt wird, ist davon abhängig, wie ich meinen Charakter gestalte. Hier die wichtigsten Gruppen:


  • Die Hausgruppen „Gryffindor“, „Hufflepuff“, „Ravenclaw“ und „Slytherin“ geben euch die Befugnisse in den jeweiligen Häusern und im allgemeinen RPG-Bereich zu posten. Sämtliche Unterforen zu der Hausgruppe und der RPG-Umgebung werden sichtbar. Jeder Schüler wird in eine dieser Gruppen eingeteilt. Die Einteilung geschieht direkt nach einer erfolgreichen und angenommenen Anmeldung und ist davon abhängig in welchem Haus euer Charakter landet. Die Schüler bekommen den Zugang für ihren Gemeinschaftsraum.
  • Sollte euer Charakter ein Lehrer oder Professor von Hogwarts werden, landet er in der Gruppe Professoren. Wie in den vier Hausgruppen bereits beschrieben, ermöglicht diese Gruppe den Zugriff auf den RPG-Bereich des Forums. Zusätzlich habt ihr Einblicke ins Lehrerzimmer und könnt dort auch posten.
  • Desweiteren gibt es Zauberer/Hexe-Gruippe, die euch auch Zugang zum allgemeinen RPG-Bereich geben. Ihr könnt auch Charaktere spielen, die andere Zaubererschulen besucht haben. Je nach Beruf eures Charakters bekommt ihr noch weitere spezielle Zugänge.
  • Gruppen für Geister: Das ist eine weitere Gruppe für unsere Spieler, die Geistern auch die wichtigsten Zugriffe gestatten.


Um nachzuschauen, in welchen Gruppen ihr eingeteilt seid, müsst ihr einfach nur in der Auswahlleiste unter dem Titelbild auf den Button ,,Gruppen“ klicken. Dort werden euch alle Gruppen angezeigt in denen ihr eingeteilt seid. Wie bereits erwähnt, werdet ihr erst in eure Gruppen zugeteilt, sobald ihr eine Anmeldung abgeliefert habt.

Die Ränge in diesem Forum orientieren sich nicht, wie häufig in anderen Foren, an der Postinganzahl oder Postingaktivität, sondern dienen zur Kennzeichnung der einzelnen Charaktere. Die Grundränge „Schüler“, „Professor“ oder „Erwachsener“ sollten sich von selbst erklären. Zudem gibt es Ränge wie „Schulleiter“, „Zaubereiminister“ oder „Auror“, die verdeutlichen sollen, dass diese Charaktere keine gewöhnlichen Charaktere sind. Hauslehrer, Ministeriumsmitarbeiter, Zauberer mit magischen Besonderheiten (Werwolf, Vampir, Animagus, Veela und Metamorphmagus) und Quidditch-Spieler werden durch Ränge ebenfalls gekennzeichnet. Natürlich sind das jetzt nur ein paar Beispiele, aber die Auswahl ist noch viel größer. Am Anfang geben die Admins einen der Grundränge vor, aber im Laufe des RPGs könnt ihr euch weitere Ränge erspielen. Das kann durch Events oder normalen Aktivitäten im RPG passieren.
Beispiel: Euer Rang wird angepasst, wenn ein Spieler einen Erwachsenencharakter hat und  einen Lehrerposten mit diesem Charakter übernimmt. Mit der Übernahme des Lehrerpostens wird der Rang angepasst.


Wie kann ich Gruppen beitreten?

In die meisten Gruppen könnt ihr nicht eintreten. Stattdessen werden Neulinge zu Beginn in eine der Basisgruppen von den Vertrauensschülern eingeteilt. Sollte euer Charakter einer Quidditch-Mannschaft beitreten, wird der Charakter zu der Gruppe von den Mannschaftskapitänen hinzugefügt.


Informationen zu Profilbildern, Signaturen und Icons

Um ein eigenes Profilbild (auch: Avatar) hochzuladen, muss man zuerst in die Profileinstellungen gelangen. Dazu muss man einfach oben in der Menüleiste auf „Profil“ klicken. Danach klickt ihr in der Auswahl auf den Button „Avatar“. Dort hat man die Möglichkeit, zu entscheiden, ob man das Bild aus einem Ordner des eigenen Computers oder einer URL, also einen Link aus dem Internet, hochladen möchte. Die dritte Variante, die man nutzen kann, ist ein Bild als Avatar zu verlinken, welches auf einer anderen Seite hochgeladen wurde. Für das Erstellen von Signaturen geht man wieder zuerst in die Profileinstellungen und klickt dann auf den Button „Signatur“. Dort könnt ihr mit den üblichen Foren-Codes oder html-Codes Bilder verlinken. Zuletzt gibt es noch die Icons, die ihr im normalen Profil bearbeiten könnt. Hier könnt ihr gif-Dateien und Bilder hochladen oder einen Alternativtext erstellen. Die Bilder sollten nicht zu groß sein! Sollten die Bilder zu groß sein, wird das Foren-Team darauf hinweisen. Sollte sich der User weigern, dass Bild zu verkleinern oder zu ändern, sieht sich das Foren-Team gezwungen einzugreifen und das Bild zu löschen.

Übliche Größen sind im Folgenden aufgelistet:

  • typische Größen für Avatare: 200 x 300 Pixel
  • typische Größen für Signaturen: 700 x 300 Pixel
  • vorgeschriebene Größe für Icons:  200 x 300
  • Avatare: Bei Buchcharakteren, beziehungsweise Personen aus dem Filmen, ist die Bitte an euch gerichtet, auch bei den jeweiligen Schauspielern dieser Personen zu bleiben.



Wie funktionieren Freundschaftsanfragen und wie nimmt man sie an?

Für Freundschaftsanfragen muss man in die Profileinstellungen. Hier klickt man dann „Freunde und Ignorierte“. Nun zeigen sich mehrere Abschnitte, die sich größtenteils selbst erklären. Von dem Menü aus kann man Freundschaftsanfragen versenden, annehmen oder die Freundesliste verwalten. Man kann jeden Kontakt auch wieder löschen. Alternativ könnte man auch Freundschaftsanfragen über das Spielerprofil verschicken. Dazu geht man auf das Profil eines Spielers und wählt den Button „Zu meiner Freunde-Liste hinzufügen“, welcher rechts über dem Profilbild zu finden ist. Wurde  ein Spieler in die Freundesliste ausgenommen, findet sich im Spielerprofil der Button „Aus meiner Freunde-Liste entfernen“ mit dem man Kontakte aus der Freundesliste entfernen kann.


Auf welche Umgangsformen legt man wert?

In diesem Forum gibt es natürlich auch Umgangsformen und Regeln, die beim Rolplayen beachtet werden sollen. Diese werden in einem extra Thread behandelt.



Wo sieht man, welche Posten frei sind?

Freie Posten werden entweder über das WANTED-Forum bekannt gegeben, oder dieser Liste entnommen werden.




II. Anmeldung




Wie melde ich meinen Charakter an?


Anmeldungen erfolgen im gleichnamigen Unterforum. Dort findet man sämtliche Informationen, wie man sich richtig anmeldet oder wie die Zauberwesen geregelt werden. Der Ablauf der Anmeldung sieht folgendermaßen aus:

  • Schritt 1: Korrektes Ausfüllen des Anmeldeformulars:
    Hier sind keine großen Steckbriefe nötig. Das Anmeldeformular muss lediglich ausgefüllt werden. Dazu gehört auch das Finden des Codewortes im Regelwerk.
  • Schritt 2: Annahme durch die Vertrauensschüler:
    Die Vertrauensschüler überprüfen die Anmeldung auf Fehler. Sollte die Anmeldung fehlerfrei sein, teilen sie den neu-erstellten Charakter in eins der vier Hogwarts-Häuser ein. Dazu geben sie ein Statement ab, in welchem Haus sie den Charakter am ehesten sehen. Dazu werten sie die Eigenschaften aus, die zuvor mit den Kreuzen festgelegt wurden.
  • Schritt 3: Korrektur von einer fehlerhaften Anmeldung:
    Sollte man einen Fehler bei der Anmeldung gemacht haben, weisen die Vertrauensschüler auf den Fehler hin und geben die Chance die Anmeldung zu korrigieren.





Was sollte ich nach der Anmeldung machen?


Nach der Anmeldung sollte man sich ein Profilbild sichern. In der Profilbild-Liste sind sämtliche Avatare aufgelistet, die bereits von anderen Spielern verwendet werden. Doppelte Nutzung, derselben Person, ist nicht erlaubt. Eine Ausnahmeregelung ist bei Zwillingen denkbar! Postet einen Kommentar in der Profilbild-Liste, welchen Avatar ihr nutzen wollt und stellt sicher, dass ihr den Avatar für euch reserviert. Wechsel sind aber ungern gesehen und nur nach Absprache mit den Admins möglich, deshalb überlegt euch genau, wie euer Charakter aussehen soll! Sollte euer neuer Charakter einer berüchtigten selbsterfundenen Familie angehören, könnt ihr den Nachnamen in der Nachnamen-Liste schützen lassen. Diese geschützten Nachnamen dürfen ohne die Erlaubnis des „Familienerstellers“ nicht genutzt werden. Zudem könnt ihr die  Patronus-Gestalt in den jeweiligen Listen eintragen lassen. Haustiere sind üblicherweise Vögel, Ratten, Katzen und Kröten. Größere Tiere werden in Hogwarts nicht geduldet!
Weitere Listen, in welche ihr euch eintragen solltet:




III. Roleplay



Wie verläuft die RPG-Zeit

Um Druck im Inlay zu vermeiden, geben wir eine ganze Inplay-Woche links in der Leiste im Forum an. innerhalb dieser Woche dürft ihr Plots, die in der Gegenwart spielen, eröffnen. Zeitdruck diese zuende zu führen habt ihr allerdings nicht, im Gegenteil, mit dem beenden habt ihr soviel Zeit, wie ihr benötigt. Denn immerhin sollen eure Geschichten ja interessant und lang werden und nicht auf Zeitdruck aufgebaut sein. Alle zwei RL-Wochen (RL = Reales Leben), wird ein Wochenwechsel durchgeführt, natürlich könnt ihr in aller Ruhe eure Threads die im Inplay spielen, beenden. Der Wochenwechsel wird ebenfalls links in der Spalte stets angegeben.



Häuser

Sobald ihr als Schüler eingeteilt seid in eines der vier großen Häuser, sind die Vertrauensschüler, die auch euch eingeteilt haben für euch verantwortlich. Für jedes Haus ist jeweils ein Vertrauensschüler verantwortlich, der euch für Fragen aller Art zur Verfügung steht. Sollten diese euch nicht weiterhelfen können, könnt ihr euch natürlich auch jederzeit an die oben stehenden Admins wenden.

Vertrauensschüler (im Bild verlinkt):

 



Wie funktioniert das Unterrichtssystem und was habe ich als Lehrer zu beachten?

Es gibt Stundenpläne, auf denen geregelt ist, wann die Unterrichtsstunden stattfinden. Die Professoren müssen zu den entsprechenden Zeiten einen Thread in ihrem Klassenraum eröffnen, in welchem der Unterricht dann ausgepostet wird. Für jede Unterrichtsstunde muss ein neuer Thread eröffnet werden. Die Gestaltung und Auswahl der Themen liegt in der Hand der Lehrer. Allerdings muss alles in einem realistischen Rahmen bleiben. Die Themen müssen also zum Fach gehören und sollten ausschließlich Inhalte enthalten, welche wirklich für Schüler geeignet sind.

Hier erklären wir, wie der Unterricht ungefähr ablaufen wird:
 

Für Professoren die neu anfangen, sind gerade diese Threads wichtig:


Auch bei den Professoren gibt es in Hogwarts eine spezielle Rangfolge. Erst kommen die

Hauslehrer (im Bild verlinkt):



Diese vier Hauslehrer stehen Rangmäßig direkt unter dem Schulleiter.

Schulleiterin von Hogwarts (im Bild verlinkt)

Die Hauptfächter sind:


  • Kräuterkunde
  • Geschichte der Zauberei
  • Verteidigung gegen die dunklen Künste
  • Astronomie
  • Verwandlung
  • Zaubertränke
  • Zauberkunst


Wahlfächer sind:


  • Wahrsagen
  • Magisches Recht
  • Pflege magischer Geschöpfe
  • Muggelkunde
  • Alte Runen

In euren Profilen findet ihr das Feld schulische Leistungen
Die folgenden Noten gibt es:


  • O - Ohnegleichen (bestanden)
  • E - Erwartungen übertroffen (bestanden)
  • A - Annehmbar (bestanden)
  • M - Mies (nicht bestanden)
  • S - Schrecklich (nicht bestanden)
  • T - Troll (nicht bestanden)


Wie bekommt man Hauspunkte und wie verliert man sie?

Hauspunkte können wie im Buch/Film durch die verschiedensten Aktionen gewonnen und verloren werden. Das Verhalten und Engagement im Unterricht können euch beispielsweise Punkte einbringen oder zu einem Verlust führen. Auch ein Verstoß gegen die Schulregeln, kann zum Punkteverlust führen.

Strafenkatalog:
 



Welche Optionen stehen mir als Erwachsener zur Verfügung?

Zauberer und Hexenkönnen neben den naheliegenden Berufen, wie Professor und Auror, auch andere Berufe ausüben. Ministeriumsmitarbeiter, Ladenbesitzer, Heiler und viele andere sind möglich. Eine große Vielfalt belebt unsere RPG-Welt, also seid kreativ. Die bisher bekannten Berufe findet ihr auch in dieser Liste: Berufe und Jahrgänge. Natürlich gibt es wie in Hogwarts auch im Ministerium natürlich die höchste Position, die man besetzen kann, sofern sie frei ist.


Zaubereiministerin  (im Bild verlinkt):


IV. Quest-, Duell- und Quidditch-System




Wie erhält man eine Quest und welche Belohnungen gibt es?

Alle Informationen dazu erhaltet ihr im Thread zum Questsystem.




Würfelsystem:
Da das Würfeln für das Duellieren und für Quidditch gebraucht wird, hier eine kleine Erklärung, wie man würfelt:

Gewürfelt wird mit dem BBCode:
Code:

Code:
[roll="6" ][/roll]
Er ist ebenfalls als Würfel-Symbol rechts neben Achtung: Ein Post indem duelliert wird darf nicht editiert werden, da dann auch die Würfelzahl geändert wird. Sollte also ein Post mit einer Würfelzahl editiert werden, verliert der Charakter dieser Person automatisch.



Wie funktioniert das Duell-System?

Das Duellsystem ist im Endeffekt ganz leicht.
Es gilt immer: Die höhere Zahl gewinnt.
Allerdings wird dabei nicht nur der Würfel mitgezählt.
Generell zählt:
Würfelzahl + Duellzahl.

Woraus setzt sich die Duellzahl zusammen?
Dazu gehören mehrere Faktoren.
1.) Zauberstärke
Die Anzahl der Kreuze in der Zauberstärke entspricht auch den Wert der Zauberstärke. Also ein Spieler mit 2 Kreuzen, bekommt auch in diesem Punkt 2 Zahlen dazu gerechnet. Bei Professsoren und anderen Erwachsenen wird diese Zahl verdoppelt.

2.) Erfahrung
Für jedes gewonnene Duell, welches im RPG stattfindet, wird noch 1 Zahl dazu gezählt. Ab 11 Duelpunkten braucht man 5 gewonnene Duelle um einen Punkt aufzusteigen.( Erwachsene haben von Anfang an 5 gewonnene Duelle hinter sich (entspricht Duellzahl +5).)
Ein verlorenes Duell wird auch angerechnet. Und zwar können 3 Niederlagen einen Sieg ersetzen.

3.) Alter
Je nach Alter, werden noch weitere Zahlen dazu gerechnet.
1. Klasse = 1
2. Klasse = 2
3. Klasse = 3
4. Klasse = 4
5. Klasse = 5
6. Klasse = 6
7. Klasse = 7
Lehrer/Erwachsener bis 30 Jahre = 10
Lehrer/Erwachsener bis 60 Jahre = 15
Lehrer/Erwachsener bis 90 Jahre = 20


Beispiel:
Beispiel Duell:

Schüler 1: Duellzahl: 9
Schüler 2: Duellzahl: 10

Beide würfeln:

Schüler 1 würfelt eine 3. Diese wird mit seiner eigenen Duellzahl addiert. Sprich: 3 (Würfelzahl) + 9 (Duellzahl) = 12

Schüler 2 würfelt eine 5. Diese wird mit seiner eigenen Duellzahl addiert. Sprich: 5 (Würfelzahl) + 10 (Duellzahl) = 15

In diesem Fall hätte der 2. Schüler gewonnen.  

Nachdem ihr einen Gewinner bestimmt habt, könnt ihr nun euer Duell ausposten. Passt aber bitte dabei auf, dass ihr keine Zauber anwendet, welche ihr noch nicht könnt. (Außer ihr wollt schreiben, dass der Zauber schief geht.) Wenn ihr euch unsicher seid, welche Zauber ihr schon kennen solltet und welche nicht, könnt ihr einen Blick auf das Skript der Verteidigung der dunklen Künste werfen.



Quidditch

Wie trete ich einem Quidditch-Team bei?

Genauere Informationen findet ihr im Quidditchbereich eures Gemeinschaftsraumes. Ansonsten stehen die Mannschaftskapitäne auch immer für Fragen zur Verfügung.

Mannschaftskapitäne (Profile im Bild verlinkt):


Quidditchsystem: Natürlich gibt es in Hogwarts immer noch die beliebten Quidditchspiele, mit denen wir uns auch beschäftigen werden. 
Pro Jahr (in Spielzeit) findet regulär ein Turnier (Mit insgt. 3 Spielen pro Haus) statt. Das Gewinnerteam erhält selbstverständlich auch den Quidditchpokal für sein Haus. 
Es ist aber auch möglich, auf Wunsch ein paar andere Quidditchspiele außer der Reihe zu spielen, was natürlich vorher abgesprochen werden muss. Für diese 'Freundschaftsspiele' gibt es allerdings keine Hauspunkte zur Belohnung für das Gewinnerteam. Hauspunkte gibt es nämlich nur für die Turniere! ;D 

Damit wir die Quidditchspiele in unser RPG einbauen konnten, mussten wir aber ein eigenes Spielsystem entwerfen, welches ihr hier nachlesen könnt. 
(Die richtigen Quidditchregeln findet ihr übrigens hier: http://de.harry-potter.wikia.com/wiki/Quidditch ) 


Wir benötigen folgende Rollen pro Spiel:


  • 2 Sucher (1 pro Team)
  • 6 Jäger (3 pro Team)
  • Hüter (1 pro Team)
  • 4 Treiber (2 pro Team)
  • 2 Moderatoren (1 Pro Team, welches nicht am Spiel teilnimmt!)
  • 1 Schiedsrichter (Ein beliebiger Professor [Eigentlich wäre es der Professor, welcher den Flugunterricht gibt, da wir aber keine Unterstufe spielen, fällt dieser Professor aus und kann im Quidditchspiel durch jeden anderen Professor ersetzt werden])


Zunächst einmal für die Mannschaftskapitäne gibt es hier eine Sache die ihr zur Vorbereitung in eurem Team festlegen müsst. In jeder Runde muss sich der anführende Jäger mit den anderen beiden in eurem Team abwechseln. Den Grund werdet ihr gleich sehen. Das bedeutet für euch, ihr müsst eine Reihenfolge für eure drei Jäger festlegen, in der sie  als Anführer der Jägerstaffel antreten. Dies bitte vor Beginn des Spiels beim zuständigen Spielleiter (der wird noch bekanntgegeben) einreichen.
Die Häuser werden durch die Farben dargestellt damit es nicht immer dahinter geschrieben werden muss.

Beispiel Spiel: Ravenclaw vs Gryffindor

Vor dem Spiel müssen die Mannschaftskapitäne sogenannte TPs (Teampunkte) auf ihre Spieler verteilen (diese müssen dem Spielleiter der auch das Schicksal spielen wird mitgeteilt werden und dürfen im Spielablauf nicht verändert werden). Diese Teampunkte müssen vom Mannschaftskapitän strategisch verteilt werden, weil sie beim Würfeln über Sieg und Niederlage entscheiden. Ein jedes Team hat 15 TPs zur Verfügung die sie auf die drei Jäger, die zwei Treiber, den Sucher und den Hüter verteilen dürfen. Der Sucher bleibt aufgrund eines anderen Spielsystem davon ausgeschlossen. Diese Teampunkte spielen beim würfeln eine wichtige Rolle, ähnlich wie die Duellzahl, wird sie auf die gewürfelte Augenzahl hinzuaddiert. Jeder Position dürfen höchsten 5 Punkte zugeteilt werden. Wichtig: Kein Spieler darf mit 0 TPs ins Spiel gehen .
Sonderregelung: Um eine überpowerte Defensive zu vermeiden, darf nur eine EINZIGE Postition 5 TP Punkte haben!

Ein kleines Beispiel: Jäger(Ravenclaw) würfelt gegen Jäger (Gryffindor)

Der Mannschaftskpitän von Ravenclaw hat vor dem Spiel die TPs wie folgt auf sein Team verteilt und dies dann via PN dem Spielleiter mtigeteilt:

Hüter:  4
Jäger1: 3
Jäger2: 1
Jäger3: 1
Treiber1: 2
Treiber2: 2
Sucher: 1


Der Mannschaftskpitän von Gryffindor hat vor dem Spiel die TPs wie folgt auf sein Team verteilt und dies dann via PN dem Spielleiter mtigeteilt:


Hüter: 3
Jäger1: 4
Jäger2: 1
Jäger3:1
Treiber1: 1
Treiber2: 3
Sucher:1


Beispiel Spiel:
 


Zusammengefasster Ablauf das sich wiederholende Schema für jede Runde :
 
_________________________________________________


insgesamt sind 10 Runden vorgesehen, in denen das Schema sich wiederholt.
Sollten die Sucher bis zum Ende der 10.Runde nicht die richtige Zahl erraten haben, wird der Schnatz von niemandem gefangen. Dann zählen nur die Punkte der Jäger. Im Einverständnis mit beiden Mannschaftskapitänen, kann ein Spiel aber auch verlängert werden.


Allgemeine Spielregeln:

Kampf um den Quaffel:

Sollten zwei Jäger die gleiche Augenzahl würfeln, wird solange gewürfelt bis einer von beiden einen Sieg davongetragen hat!

Regeln und Joker:

Jedes Team hat gewisse Joker zum Einsatz, die (abgesprochen mit dem Mannschaftskapitän)  zu einem bestimmten Zeitpunkt eingesetzt werden können. Ab der zweiten Runde kann der Mannschaftskapitän in jeder Runde ein Foul oder einen Klatscher gegen einen bestimmten Spieler anmelden. Bitte nutzt dazu folgendes Formular:

Code:
[b]
Wer soll angegriffen werden: (Name des anzugreifenden Charakters)
Klatscher [_]  Faul [_]
Wird angegriffen durch: (Name des angreifenden Charakters)[/b]

Klatscher: Jedes Team hat zwei Treiber. Jeder der beiden Treiber kann je einen Klatscher auf jemanden hetzen. Hat der Treiber sich einen Spieler aus dem gegnerischen Team erwählt, müssen die beiden gegeneinander würfeln. (1x). Verliert der Spieler gegen den Treiber, wird er vom Klatscher getroffen und scheidet aus dem Spiel komplett aus. Ein Klatscher befördert den jeweiligen Charakter ohne Umschweife in den Krankenflügel.
Gewinnt der Spieler jedoch die Würfelpartie, konnte er dem Klatscher ausweichen (oder falls ein Treiber einen Klatscher abkriegen sollte, hat er ihn wahrscheinlich mit seinem Schlagstock abgewehrt)
Die alternative Nutzung:
Zusätzlich dazu, dass er für die Mannschaft an sich als Joker fungiert, um möglicherweise jemanden aus dem Spiel zu werfen, wird dieser nun aktiv eingebunden. Der Treiber kann von nun an in Absprache mit dem Mannschaftskapitän und dem Spielleiter (weil er das Spiel koordinieren muss, bevor die nächsten einfach dazwischen würfeln), jede zweite Runde einen Gegner ansagen, den er mit einem Klatscher ins Visier nimmt. (Das alles passiert in einem einzigen Posting). Danach muss der Treiber würfeln. Würfelt er eine 4,5 oder 6, so trifft er den Klatscher und feuert ihn direkt auf den von ihm benannten Gegner ab. Der Gegner wird jedoch nicht wie beim Joker aus dem Spiel geworfen. Dieser kann in diesem Fall ausweichen, erhält aber bei seinem nächsten Wurf automatisch einen Punktabzug, womit er seinem Gegner einmalig im Nachteil ist.
Der Punktabzug beträgt bei allen drei oben genannten Zahlen -2.
Würfelt der Treiber eine 1,2 oder 3 so trifft er den Klatscher nicht und der Gegner braucht nicht auszuweichen.

Faulen: Eine negative Art und ziemlich unfair vom Verhalten. Unter faulen wird hierbei folgendes definiert: Vom Besen treten, vom Besen schubsen usw. Ich denke ihr versteht schon.
Faulen muss nicht immer direkt bedeuten, dass jemand automatisch aus dem Spiel ausscheidet.
Beschließt ein Spieler einen Gegner zu faulen (was durch den Moderator jeweils negativ in der Zusammenfassung des Spiels dargestellt wird) , müssen die beiden Spieler 1x gegeneinander würfeln. Auch hier gilt das Prinzip: Gewinnt der Spieler der gefault werden sollte, so konnte er entweder entkommen oder sich erfolgreich verteidigen. Die Spieler dürfen selbstständig entscheiden wann und wen sie faulen, da das Spiel vom Spielleiter allerdings koordiniert werden muss, muss das Faul vorher beim Spielleiter via PN angemeldet werden. Dieses wird in der gleichen Runde noch durchgesetzt.
Gewinnt allerdings der Spieler der faulen wollte, wird das Schicksal zusätzlich mit einem speziell eingestellten Würfel würfeln, der gewisse Optionen aufzeigt was genau durch den Faul entstanden ist:

1.Option: Fällt vom Besen
2.Option: Der Spieler fällt zurück (- 1 Punkte beim nächsten würfeln)
3.Option: Er gerät aus dem Gleichgewicht und muss abdrehen (-2 Punkte beim nächsten würfeln)

Regeln zu Faulen:

Ihr werdet sicher alle zustimmen, dass es ziemlich auffällig wäre, wenn ein Jäger plötzlich auf einen Hüter losgeht oder auf den Sucher, obwohl dieser gar nicht den Quarffel hat. Für den Jäger ist es einzig und allein wichtig den Quarffel in die Finger zu kriegen. . Daher können nur bestimmte Positionen andere Positionen faulen:

Hüter – keinen
Sucher – Sucher
Treiber – Treiber, Jäger
Jäger – Jäger, Treiber

Regeln zu Klatschern:

Es gibt keine Regeln dafür, Klatscher können jeden treffen. Genau das macht die Treiber so wertvoll im Spiel. Deswegen hat jeder Treiber auch nur einen Versuch im gesamten Spiel! Also teilt euch die beiden Treiber gut ein.



Wie erzielt man Tore:

Will ein Jäger ein Tor  gegen einen Hüter machen, so müssen beide gegeneinander würfeln. Gewinnt der Jäger, erzielt das Haus 10 Punkte. Verliert der Jäger , fängt der Hüter den Ball und dadurch ist die andere Mannschaft automatisch im Ballbesitz wodurch die nächste Runde automatisch eingeleitet wird.

Schnatz fangen:

Der Spielleiter denkt sich eine Zahl zwischen 1 und 100 aus und schickt dies zur Kontrolle den anderen Admins per pn. (Ausgeschlossen sind die Admins im Spiel sind). Bei jedem Mal wo die Sucher raten, erhalten beide einen TIpp den sie nutzen können, um die richtige Zahl zu finden.
Beide Sucher schicken dem Spielleiter (der wird vorher bekanntgegeben) eine PN. Sollte nach 10 Runden, die ausgedachte Zahl nicht gefunden worden sein, konnte der Schnatz nicht gefangen werden.

Bewertung der Spiele:

Sieg gibt 3 Punkte, Niederlage 0 und Unentschieden 1

Turnierregel:

Jedes Team tritt einmal gegen jedes der anderen drei an.

Regeln für Extremfälle:

Sollten beide Sucher in der gleichen Runde, auf dieselbe Zahl kommen die richtig ist, konnte der Schnatz entkommen und eine neue Zahl wird vom Spielleiter ausgewählt.

Mögliche Erklärung für die Moderatoren:

Beide Sucher nähern sich dem Schnatz, doch kommen sich dabei in die Quere, weshalb der Schnatz entkommen kann. (Führt dazu, dass dieser seine Position wechselt)

Regelung für Mannschaftskapitäne:

Sollte eine Mannschaft nicht komplett sein, hat der Mannschaftskapitän das Recht einen Spieler mit einem fiktiven NPC zu betrauen. Dies muss jedoch dem Spielleiter (vermutlich ein Admin oder Moderator, dass wird immer vor Spielbeginn festgelegt) mitgeteilt werden. Bitte gebt dem NPC einen Namen und fügt bei jedem seiner Postings folgende Überschrift hinzu:

Name des NPCs + Rang innerhalb der Quidditchmannschaft

Damit ist gesichert, dass eine jede Mannschaft an den Spielen teilnehmen kann. Die Mannschaftskapitäne können sowohl Spieler innerhalb ihrer eigenen Mannschaft oder auch Spieler betrauen die nicht in ihrer Mannschaft sind. Es ist erlaubt jeden Spieler aus dem Forum mit einem NPC zu betrauen, sofern dieser sich auch dazu bereiterklärt. (Auch bitte dem Spielleiter mitteilen wer den NPC steuert).

Allgemeines:

Das jeder "nur" würfelt ist im Grunde nicht sehr fordernd und irgendwo für den einen oder anderen mit Sicherheit auch langweilig. Daher ist das würfeln dabei nicht die einzige Komponente die zählt.  Ab sofort würfelt man nicht nur, sondern schreibt auch ein wenig etwas dazu was der Charakter gerade tut. Aber so, dass niemand von der eigenen Mannschaft oder anderen (es sei denn es ist abgesprochen) dabei bewegt wird. Die Mindespostinglänge entfällt hierbei. . Es ist jedem selbst überlassen wie viel er dazu schreibt. Als kleines Beispiel geben wir euch hier einen Text als Hilfe:

"Spieler XY  durchbrach mit der Jägerstaffel die Verteidigungslinie von Gryffindor, ihr Pfeilformation schützte sie effektiv vor Angriffen von oben, links und rechts, während er eisern aufs Tor zuhielt und gekonnt einem Klatscher auswich."

Was das Quidditchtraining angeht: Ein abgeschlossenes Quidditchtraining das vollständig ausgespielt wurde, wird mit Hauspunkten belohnt. Quidditchtraining sollte mit mindestens drei Leuten gespielt werden. Hier gilt aber auch die Ausnahmeregelung, das man einen NPC in einem separaten Posting spielen kann, falls sich kein dritter Spieler finden lässt. Das abgeschlossene Quidditchtraining bitte an die Admins senden, damit die Hauspunkte dafür eintragen können.


_____________________________
Mehrere Charaktere in verschiedenen Quidditchteams?
Es ist erlaubt mit zweien seiner Charaktere in verschiedenen Quidditchteams zu sein. Allerdings darf nur einer der beiden an einem Spiel teilnehmen, bei welchem diese beiden Mannschaften gegeneinander antreten. Der andere muss also in diesem Spiel durch einen Ersatzspieler ersetzt werden. Das sollte deshalb vorzeitig mit dem zuständigen MK besprochen werden. Außerdem ist es den MK natürlich erlaubt Zweitcharaktere von Anfang an abzulehnen, um der damit verbundene Suche nach Ersatzspielern aus dem Weg zu gehen.




V. Haupt-Plot

Alle Informationen dazu erhaltet ihr im Unterforum für Informationen zum Hauptplot.

Hier sind noch weitere Links, die euch helfen sollen sich in den Hauptplot einzufinden:




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Neulingsthread
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Neulingsthread

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hogwarts - Dark Ages :: Allgemeines :: Anmeldungen-
Gehe zu: