Harry Potter - Foren-RPG
 
StartseiteFür NeulingeNeulingsportalMitgliederAnmeldenLogin
Gryffindor

20 Punkte

Slytherin

74 Punkte

Ravenclaw

58 Punkte

Hufflepuff

102 Punkte
____________

Orden

0 Punkte

Professoren

2 Punkte

Todesser

0 Punkte

Ministerium

6 Punkte

Gesucht:


Unterricht (Gruppe 2):




Zu Starten:

magisches Recht

Pflege magischer Geschöpfe


Zu Beenden:

Wichtige Eilmeldungen
des Tagespropheten:



Besucherzähler
Besucherzaehler
Umloggen
Benutzername:

Passwort:


Teilen | 
 

 A true friend is the greatest of all blessings

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ruby Clark
Hexe
avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 27.12.17

Charakterbogen
EP:
4200/4400  (4200/4400)

BeitragThema: A true friend is the greatest of all blessings   Fr 6 Apr 2018 - 22:06

A true friend is the greatest of all blessings
Onyx & Ruby | Sommer 2000 | privat | Schicksal: ja

Ein neues Schuljahr in Hogwarts war angebrochen, der Hogwartsexpress hatte die Schüler zurück ins Schloss geführt und die tragischen Vorkommnisse, welche sich vor wenigen Jahren ereignet hatten, waren weder dem Schloss noch seinen Bewohnern anzusehen. Wie üblich versammelte sich die Schülerschaft in der großen Halle, um bekannte Gesichter willkommen zu heißen und neue Gesichter in die Familie aufzunehmen. Der sprechende Hut teilte einem jeden dieser neuen Gesichter ein Haus zu, welches für die nächsten sieben Jahre zu einem Zuhause werden sollte. Für eine ganze Gruppe junger Hexen und Zauberer startete an diesem Tag ein neuer Lebensabschnitt und inmitten dieser Gruppe befand sich die junge Ruby Clark, welche zu jenen Hexen gehörte, für die die magische Welt vor wenigen Tagen nicht mehr als ein Märchen gewesen war. Das blonde Mädchen ist unter nicht magischen Menschen aufgewachsen und hat erst durch einen Brief von ihrem besonderen Talent erfahren. Für die junge Hexe war all das aber noch immer fernab von allem realen. Mit großen Augen betrachtete sie jedes Detail im Schloss. Die Reizüberflutung ließ sie fast wie gelähmt wirken und doch war ihrem breiten Grinsen zu entnehmen, dass sie sich in dieser Welt mehr als wohl fühlte. Der Hut hatte sie dem Haus Hufflepuff zugeordnet. Das Haus der Dachse empfing sie mit Applaus und freundlichen Gesichtern. Für Ruby war diese Zuteilung vollkommen in Ordnung. Schließlich wusste sie viel zu wenig über die vier Häuser, um ein Wunschhaus zu haben.
Sie wechselte kaum ein Wort mit einem anderen Schüler. Viel zu sehr war sie damit beschäftigt die Eindrücke zu verarbeiten, die im Sekundentakt von ihr aufgenommen wurden. Auch als der Vertrauensschüler die neuen Dachse in den Gemeinschaftsraum führte, war das muggelstämmige Mädchen so fasziniert von ihrer Umgebung, dass sie nur im Gemeinschaftsraum ankam, weil sie irgendwie von der Gruppe mitgezogen wurde. Den Weg zurück in die große Halle würde sie niemals finden.
Die Zimmer wurden bezogen und die ersten Schüler zogen sich bereits in ihre Betten zurück. Ruby allerdings konnte nicht ans Schlafen denken. Sie befand sich in einem magischen Schloss voller Geheimnisse und allein dieser Gedanke genügte, um die Schülerin so neugierig zu machen, dass jegliche Müdigkeit verdrängt wurde. Doch die Regeln waren eindeutig. Der Gemeinschaftsraum durfte nicht verlassen werden. Die Hufflepuff war sich ohnehin sicher, dass sie sich verlaufen hätte, weshalb die Ausgangssperre sie vermutlich vor einer großen Blamage bewahrte. Doch sie wusste, dass sie die magische Welt auch innerhalb des Gemeinschaftsraumes erforschen konnte, weshalb sie kurzerhand eines der Schulbücher aus ihrem Koffer hervorkramte und sich mit diesem aus dem Schlafsaal schlich, da sie ihre Mitschülerinnen nicht wecken wollte. Im Gemeinschaftsraum selbst waren noch einige ältere Schüler versammelt, welche sich Geschichten aus ihren Ferien erzählten und ihr Wiedersehen feierten. Ruby wurde von diesen kaum beachtet, oder hin und wieder mit einem warmen Lächeln begrüßt. Das blonde Mädchen zog sich in eine Ecke mit einem Sofa zurück, um dort das Buch aufzuschlagen, welches sich dem Einband nach mit der Herstellung von Zaubertränken beschäftigte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
A true friend is the greatest of all blessings
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» True Warriors RPG
» An important friend
» [Friend] hello, old friend.
» Effies best friend ~ Portia

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hogwarts - Dark Ages :: Inplay :: Denkarium :: Erinnerungen :: Hogwarts-
Gehe zu: