Harry Potter - Foren-RPG
 
StartseiteFür NeulingeWetterMitgliederAnmeldenLogin
Gryffindor

20 Punkte

Slytherin

74 Punkte

Ravenclaw

58 Punkte

Hufflepuff

102 Punkte
____________

Orden

0 Punkte

Professoren

2 Punkte

Todesser

0 Punkte

Ministerium

6 Punkte
Hauptplotevents:

Event:


Infos:


Gesucht:


Unterricht (Gruppe 1):

Zu Starten:


Zu Beenden:

Wichtige Eilmeldungen
des Tagespropheten:



Besucherzähler
Besucherzaehler
Umloggen
Benutzername:

Passwort:


Teilen | 
 

 Ich beiße nicht, aber ich kann gut kratzen.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Drake Robinson
Schüler - Gryffindor
avatar

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 12.01.18

Charakterbogen
EP:
2200/2400  (2200/2400)

BeitragThema: Ich beiße nicht, aber ich kann gut kratzen.   So 14 Jan 2018 - 10:33

Endlich war die erste Schulwoche beendet. Anders als im Vorjahr, wirkte alles auf den Gryffindor irgendwie.. hektischer. So viele waren plötzlich so am Lernen interessiert. Nicht mehr viele wollten einfach nur nach draußen gehen und sich irgendwo in eine Ecke hinchillen. Ganz anders Drake, der sich mit langsamen aber zielbewussten Schritten aus dem Schloss rausschlenderte. Der Robinson hatte noch nicht das größte Interesse daran gefunden seine Zeit mit dem dauerhaften Lernen abzutöten. Seine Hausaufgaben erledigte er ja, müsste das nicht irgendwie ausreichen? Aaach ja.... langweilig.. dachte sich der Magier und hielt sich seine Hand kurz vor das Gesicht um ein Gähnen zu unterdrücken.
Nach einem umsichtigen Blick durch die Gegend, fixierte er einen gemütlich aussehenden Fleck unter einem Baum, auf den er sich dann auch schnurstracks zu bewegte. Endlich. Mit diesem kurzen Gedankengang wurde der Abschluss der kleinen Reise des Robinson bekanntgegeben. Denn er erreichte seinen kleinen Fleck Erde, auf dem er sich nun breit machen konnte. Drake lehnte sich an den Baum, schloss kurz seine Augen und ein Lächeln zierte sein Gesicht. Soo lässt es sich leben..
Der Gryffindor liebte Hogwarts. An keinem Ort der Welt, an dem er sich in seinem bisherigen Leben befand, konnte er so eine innere Ruhe finden, wie in Hogwarts. Dieses magische Schloss hatte es ihm angetan. Er verspürte sogar einen Anflug von Trauer, wenn der junge Magier daran dachte, dass er nicht mal mehr 2 Jahre hier verbringen konnte. Danach würde er wohl oder übel auch ein Erwachsener mit einem Job werden müssen. Einem Job, bei dem er weit weg von Hogwarts wäre. Wobei... was wenn er Lehrer wird? Dann könnte er sein Leben hier verbringen. Ja, ist klar.. Lehrer.. ich kann keine Kinder ab und dann soll ich denen auch noch was beibringen. Würde nicht gut ausgehen.. Das Kratzen am Hinterkopf konnte man als Verwerfen der Idee verstehen. Obwohl, vielleicht ändert er sich ja in Zukunft?
Genau wegen solchen Gedankengängen mochte es der Dunkelblonde einfach draußen im Freien zu sitzen. Die Hektik seiner Mitschüler erreichte ihn hier nicht. Hier konnte er seinen Gedanken freien Lauf lassen, ohne gestört zu werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mirella Morin
Schülerin - Ravenclaw || Metamorphmagus
avatar

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 03.01.18

Charakterbogen
EP:
2200/2400  (2200/2400)

BeitragThema: Re: Ich beiße nicht, aber ich kann gut kratzen.   Mo 15 Jan 2018 - 17:57

Kleine weiße Pfoten fanden einen schnellen weg über wie weiten Flächen der Ländereien von Hogwarts. Die spitzen, schwarzen, Ohren lauschte angestrengt auf jede noch so kleine Bewegung und machten ihre Besitzerin dazu bereit jeden Moment in Deckung zu gehen. Die schwarze Nase nahm den Geruch eines Vogels in sich auf der den Magen der Katze zum Knurren brachte und ihre Speichelproduktion anregte. Gierig leckte sie sich mit der Pinken Zunge über das weiße Maul und sah sich um. Die Grünen Augen fixierten eine junge Drossel, die in der nähe eines Mitschülers, dem die Katze zurzeit keine Beachtung schenkte, nach Würmern suchte. Langsam ging die gemusterte in Kauerstellung und pirschte sich geduldig an den Vogel an. Er schien nichts zu bemerken und so kroch die Katze weiter. Das Gold des Ringes, der an einer Silberkette um ihren Hals gebunden war, brach sich im Licht, der spätsommersonne und machte den Vogel auf die, sich heranpirschende, Katze aufmerksam. Er flatterte hoch und die Katze setzte zum Sprung an. Stieß sich ab. Flog. Verfehlte den Vogel und landete mitten auf dem Jungen, der sich unter dem Baum auszuruhen schien. Erschrocken krallte sich die Katze in die Kleidung des Jungen und starrte mit großen, grünen, Augen zu ihm herauf. Sie kannte ihn. Hatte seit Jahren nicht mehr mit ihm gesprochen, nur stur an dem Gryffindor vorbeigelebt. Wie würde er wohl reagieren wenn sie sich vor seinen Augen zurückverwandeln würde? Sie war noch nicht besonders geübt in dieser Metamorphmagusform und hielt sie nun schon längere Zeit an. Eigentlich hatte sie Mief bloß eine Kleinigkeit zum Essen fangen wollen, um die grobe Behandlung wieder gutzumachen, die sie ihm neulich im Verwandlungsunterricht zukommen ließ. Hinter sich hörte Mirella – in dieser Form auch Precious genannt, die leicht tapsenden Schritte ihres Katers herannahen, der ebenso erschrocken auf das sich vor ihm aufbauende Bild starrte.
Man sah schließlich nicht jeden Tag eine große Katze mit schwarzem Kopf, Schweif und Beinen, braunem Körper und weißem Maul sowie Pfoten auf einen Mitschüler springen, als wäre er Beute, die es zu fangen galt.
Ein leichter Windhauch fuhr über die Wiesen und verwuschelte das ungewöhnlich lange Fell des Metamorphmagus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Drake Robinson
Schüler - Gryffindor
avatar

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 12.01.18

Charakterbogen
EP:
2200/2400  (2200/2400)

BeitragThema: Re: Ich beiße nicht, aber ich kann gut kratzen.   Sa 20 Jan 2018 - 18:15

Aber wenn ich Qudditch-Profi werden würde, würde ich verdammt berühmt werden... schöne Frauen, viel Geld und die ganzen Leute, die mich dann immer sprechen wollen.. Fotos... Autogramme.. Es war einer dieser Momente, in dem sich ein Jugendlicher Gedanken über seine Zukunft machte. In solchen Szenarien stellt man sich selbst immer wieder in komplett verschiedenen Rollen vor, doch man malte es sich immer so aus, dass man als der Beste in irgendwas sieht. Naja, so jedenfalls ist es immer in den Zukunftsspielereien vom jungen Robinson. Ob nun als Auror, der für das Ministerium miese Typen jagt.. ob er als Lehrer von Hogwarts den Schülern beibringt, wie man die verschiedensten Flüche anwendet.. oder ob er als Quidditchprofi den Pokal holt.. immer stellt er es sich so vor, dass er am Ende von allen bejubelt wird und komischerweise wollen dann immer irgendwelche weiblichen Personen Autogramme von ihm. Ja, die Fantasie des Gryffindor schien in der Hinsicht, in der er sich als der Beste sah, schier unendlich.
Doch genau in dem Moment, in dem sich Drake ziemlich genau vorstellte, wo er alles gerne sein Autogramm hinterlassen lassen würde, bei weiblichen Groupies, landete irgendwas mit einem dumpfen Geräusch genau auf den Jungen. Erschrocken zuckt er zusammen, während das Gewicht ein "Uff!" aus ihm rausdrückte. Sofort sah der Sechstklässer mit einem schockierten Gesicht an sich runter.. nur um eine Katze zu erkennen, die sich leicht schmerzhaft in seine Klammoten krallte. Den grünen Blick des Tieres konterte er mit seinen eigenen, hellblauen Augen. "Meine Fresse, hast du mir einen Schreck eingejagt!" Dann bildete sich auch schon ein Lächeln im Gesicht von Drake. Katzen sind ganz cool, er mochte sie. Sie waren recht saubere Wesen, niedlich und nicht so laut wie Hunde. "Hol deine Krallen aus meinen Sachen raus, ich tu dir schon nichts. Siehst doch ganz süß-" Bevor er den Satz beenden konnte, bemerkte er eine weitere Katze, die einen noch schockierten Blick an den Tag legte, als das Exemplar, das ihm fast auf einer sehr unangenehmen Stelle eine Arschbombe platziert hatte.
"Gleich zwei auf einmal, hast du den hier auf mich geschmissen?" fragte er grinsend die zweite Katze, während er die Erste erstmal etwas anhob. "Wäre trotzdem interessant zu erfahren, wie du so eine Bruchlandung machen konntest."
Mit einem prüfenden Blick schaute Drake sich erstmal etwas um. "Von dem Baum da..? Oder genau über mir? Hm.." Er sprach mehr mit sich, als mit der Katze, die er danach wieder anschaute. "Na egal, warum bist du überhaupt so auf mir gelandet?" Mit seinen beiden Händen, die er um die Katze geschlossen hatte, hob er sie etwas an um sie dann anzulächeln. Tiere waren viel bessere Gesprächspartner, als der Großteil der Menschen. Sie hörten einem immer zu, verletzten niemanden psychisch und waren für einen da, wenn man schlechte Laune hatte. Drei Werte, die kaum jemand mehr vereinte als Mensch. Klar, Drake auch nicht, aber das macht es nicht besser. Vielleicht werd ich ja irgendwann mal ein Animagi... obwohl, wer sollte mir dann zujubeln?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Ich beiße nicht, aber ich kann gut kratzen.
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» "ich liebe dich, aber ich kann nicht mehr"
» Ich komme nicht mehr klar...kann meine Gedanken nicht ordnen
» Meine Frau spürt keinerlei Liebe mehr zu mir
» Ich will sie zurück...Wie stell ich es an?
» Bilder!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hogwarts - Dark Ages :: Inplay :: Ländereien von Hogwarts :: Ländereien von Hogwarts-
Gehe zu: