Harry Potter - Foren-RPG
 
StartseiteFür NeulingeWetterMitgliederAnmeldenLogin
Gryffindor

0 Punkte

Slytherin

0 Punkte

Ravenclaw

0 Punkte

Hufflepuff

0 Punkte
____________

Orden

44 Punkte

Professoren

94 Punkte

Todesser

37 Punkte

Ministerium

22 Punkte
Hauptplotevents:

Event:



Infos:


Gesucht:


Unterricht (Gruppe 1):
Zu Starten:

Zu Beenden:

Wichtige Eilmeldungen
des Tagespropheten:



Besucherzähler
Besucherzaehler
Umloggen
Benutzername:

Passwort:


Teilen | 
 

 Eine alte Kameradschaft

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
William Gordon
Mannschaftskapitän - Hufflepuff
avatar

Anzahl der Beiträge : 1106
Anmeldedatum : 01.11.14

Charakterbogen
EP:
2661/2800  (2661/2800)

BeitragThema: Eine alte Kameradschaft   Mi 4 Okt 2017 - 0:24

Der Tag war sehr ruhig und Will hatte seine Hausaufgaben endlich alle so gut wie erledigt. Aber er wollte seinen Samstagnachmittag garantiert nicht alleine verbringen und schon gar nicht hier in diesem Schlafsaal wo er von allem abgeschnitten war. Das Jahr war fast vorbei und im nächsten Schuljahr würde er sich schon auf die UTZs vorbereiten. Es war ein komisches Gefühl zu wissen, dass er bald Hogwarts verlassen würde und vielleicht sogar hier bald unterrichtete. Wenn er es schaffte Professor Chantealee von sich zu überzeugen, dann würde er vielleicht neben ihr als Professor für Astronomie hier an der Hogwarts Schule lehren.Ein Gedanke der ihn einerseits nervös und andererseits auch sehr freute. Er hätte seinen Traum endlich erfüllt und könnte in seiner Freizeit in der Bibliothek gigantisches Wissen ansammeln und den Schülern etwas über die Sterne beibringen, während er selbst nachts die Sterne beobachtete. Vieles von dem was in diesem Schuljahr geschehen war, hatte seinem Ruf als Hufflepuff-Schüler sehr zugesetzt und besonders vor der Schulleiterin würde er sich noch noch beweisen müssen. Schließlich war es nur ihr zu verdanken, dass er noch das nächste Schuljahr erlebte und nicht etwa in diesem von der Schule geflogen war.

Da ihn die Schulaufgaben ziemlich geschafft hatten, es aber noch viel zu früh war um sich ins Bett zu legen, ging er in den Gemeinschaftsraum hinunter. Dabei fiel ihm ein, dass er die Strategie für das Training im nächsten Schuljahr durchplanen wollte , damit sie im neuen Schuljahr direkt durchstarten konnten. Es war wirklich eine Menge Arbeit wenn man Mannschaftskapitän war und manchmal fragte er sich wirklich wieso er diese Stelle überhaupt angenommen hatte. Andererseits hatte er dadurch viele Schüler aus Hufflepuff näher kennengelernt und sich sogar mit einigen wenigen angefreundet. Seitdem er mit Ryan unterwegs gewesen war, hatte sich sein Freundeskreis erheblich verringert, daher war er umso froher soviele neue Kontakte geknüpft zu haben. Einer der wenigen alten Kontakte war Midori, die rein zufällig noch im Gemeinschaftsraum zu sitzen schien. Sofort musste Will lächeln, vor allem weil sie ihn noch nicht bemerkt zu haben schien. Oder doch? Midori war eine sehr gute Freundin die er hier schon vor etlichen Jahren in seinen Freundeskreis integrierte. Sie war ein sehr ehrliches und liebenswürdiges Wesen, auch wenn sie ihm mehr blaue Flecken bescherte als jedes Quidditchtraining dieser Welt. Wieso musste sie ihn auch dauernd knuffen? Sie war ähnlich wie Julia Finschley aus Gryffindor ein Mädchen, dass sich augenscheinlich mehr mit Jungs herumschlug als mit Mädchen und sich darüber hinaus eigentlich ziemlich gut zu wehren wusste. Dafür das sie eigentlich nicht so wirkte, hatte sie es Faust dick hinter den Ohren.
Seitdem er einmal dessen Zeuge wurde, hatte er sie nie mehr unterschätzt. Sie war jemand dem sich Will anvertrauen konnte und mit der man viel Spaß haben konnte. Eigentlich kam sie ihm gerade sogar gerade recht. Er musste seinen Kopf freikriegen und vielleicht hatte sie ja ein wenig Zeit für den alten Will.

Daher schlich er sich langsam an sie heran und begann damit sie aus dem Hinterhalt zu kitzeln, einfach damit sie ihr ernstes Gesicht verlor und mal sah, dass man auch einen Will nie unterschätzen durfte. Bestimmt würde sie ihn auch dafür wieder boxen, wäre zumindest für ihre Verhältnisse nichts neues. Grinsend sah er zu ihr und piekte ihr wild aber sanft und schmerzlos in die Seiten. Das war eine allgemeine Schwachstelle, die leider nicht bei jedem funktionierte.
"Tja, wer nicht aufpasst den bestraft das Leben, liebe Midori!", sagte er kichernd und machte eiskalt weiter, "Das ist die Rache für den blauen Fleck auf meinem Oberarm.", natürlich war das nur als Spaß gemeint und sobald sie sich ergab oder es einfach genug war, würde er auch damit aufhören.

"Was machst du? Sitzt hier herum wie so ein kleiner Faulpelz."
, neckte er sie scherzhaft, "lass uns lieber was zusammen machen. Ich hab genug davon aus staubige Pergamente zu starren und Tinte auf allen zu hinterlassen. Mittlerweile sehe ich überall nur noch schwarz. Kommt davon wenn man sich soviel Tinte ansehen musste. Also? Wozu hast du Lust? Und sag nicht nichts! Das nehme ich so nicht hin. Wir haben in letzter Zeit so gut wie nichts zusammen gemacht.", lächelnd setzte er sich nach der Kitzelpartie zu ihr und sah sich um. "Heute scheint hier drin kaum einer herumzulaufen, was ist denn hier los? So schönes Wetter ist auch nicht. Wahrscheinlich sind alle im Stress wegen den Prüfungen die jetzt sind. Bist du schon aufgeregt ? Oder bist du mal wieder die Ruhe selbst?", ja manchmal war sie seltsam, aber genau deswegen mochte er sie so. Vielleicht würde sie tatsächlich etwas mit ihm machen oder halt mit ihm gemeinsam für die praktische Seite der Prüfungen Zauber üben? Eigentlich könnten sie auch gemeinsam nach Hogsmeade gehen, immerhin war Samstag, da hatten sie genug Zeit dafür. Ein paar Süßigkeiten kaufen, ein Butterbier und dann wieder zurück zum Schloss. Mit Midori bedeutete so ein Ausflug immer viel Spaß.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
 
Eine alte Kameradschaft
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wiederholte Verletzung von Pflichten aus der Eingliederungsvereinbarung - fehlender Zugang des Sanktionsbescheides aufgrund der ersten Pflichtverletzung zum Zeitpunkt der Sanktionierung der wiederholten Pflichtverletzung - Rechtmäßigkeit der Sanktion wege
» "Nicht bereit für eine neue Beziehung"
» Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft
» Betriebkostennachzahlung alte Wohnung Auch für frühere Wohnungen müssen Hartz IV -Behörden die Betriebskostennachzahlung für ALG II Bezieher übernehmen
» Die Briten bereiten sich auf eine Invasion der besonderen Art vor

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hogwarts - Dark Ages :: Inplay :: Denkarium :: Erinnerungen :: Hogwarts-
Gehe zu: