Harry Potter - Foren-RPG
 
StartseiteFür NeulingeWetterMitgliederAnmeldenLogin
Gryffindor

8 Punkte

Slytherin

68 Punkte

Ravenclaw

33 Punkte

Hufflepuff

80 Punkte
____________

Orden

0 Punkte

Professoren

0 Punkte

Todesser

0 Punkte

Ministerium

6 Punkte

Gesucht:


Unterricht (Gruppe 1):


Zu Starten:


Zu Beenden:

Wichtige Eilmeldungen
des Tagespropheten:



Besucherzähler
Besucherzaehler
Umloggen
Benutzername:

Passwort:


Teilen | 
 

 Anmeldevorlage

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Anmeldedatum : 01.11.14

BeitragThema: Anmeldevorlage   Di 9 Mai 2017 - 22:09

Erstmal möchten wir uns hier nochmal bedanken, dass ihr euch dazu entschieden habt, mitzumachen und euch bei uns anzumelden!

Bevor ihr euch richtig anmelden könnt, solltet ihr aber vorher folgende Themen durchlesen:
Die Informationen für Neueinsteiger Neueinsteiger
Die Regeln

Solltet ihr noch Fragen haben, könnt ihr diese einen Admin per PN schicken. Wir helfen euch gerne weiter;)

Wenn nun alles geklärt ist und ihr euch dazu bereit fühlt, in unserem kleinen RPG mitzumachen, könnt ihr euch einen Account anlegen. Der Account, den ihr anlegt basiert auf den Charakter den ihr spielt. D.h. ihr müsst euch mit Vor- und Nachname des Charakters anmelden, welchen ihr spielen wollt. Auch die anderen Daten im Profil müssen dafür ausgelegt sein. (D.h. ihr müsst NICHTS von euch persönlich preisgeben!)
Außerdem würden wir es sehr begrüßen, wenn ihr ein Profilbild für euren Charakter einstellen würdet. Dazu solltet ihr euch allerdings einen Prominenten aussuchen, welcher euren Charakter vertritt, damit sich die Bilder nicht wiederholen. Genaueres findet ihr aber auch in der Avatarliste. (Der Link dazu befindet sich weiter oben.)

Nun ist euer Account fast fertig! Bevor ihr richtig loslegen könnt, müsst ihr euch nur noch von den Vertrauensschülern in ein Haus einteilen lassen. Dazu müsst ihr bei "Anmeldungen" einen neuen Eintrag öffnen, in dem ihr folgenden Bogen ausfüllt. Wofür die Zahlen stehen, steht dick markiert über dem Anmeldebogen.
Ein paar Abweichungen zum Charakter des Spieler sind immer normal, da der Hut die Schüler ja in der 1. Klasse bewertet und ihr beim Anmelden ja ein paar Jahre älter seid!
Solltet ihr das Gefühl haben nicht in das richtige Haus kommt, könnt ihr gerne noch unter eurem Steckbrief euer Lieblingshaus nennen. Wir werden dann versuchen, das mit einzubeziehen.

Bitte beachtet, dass Schüler in diesem RPG, die sich anmelden nur den, 6. und den 7. Jahrgang ( Achtung wir sind gerade in der Übergangsphase von den alten zu den neuen Jahrgängen 6 und 7auswählen können.

Schritt 1 der Anmeldung: (Ausfüllen des aufgeführten Anmeldebogens und posten in einem separaten Thread)

Hinweis: Bitte beachte, man darf pro Frage nur EINE Antwort ankreuzen!

Hier findet ihr den Code zum Anmeldebogen, um ihn in ein neu eröffnetes Thema zu kopieren:

Code:

[b]Hinweis:[/b] Der Anmeldebogen ist eine Art Richtlinie, dass heißt er entspricht etwa der Einteilung in Hogwarts im ersten Schuljahr. Dementsprechend ist es normal wenn der Charakter im Laufe der Jahre etwas davon abweicht.
Schüler [_]  Erwachsener [_]
[b](Falls du ein Erwachsenen erstellst)[/b], war er ursprünglich in Hogwarts? (bitte bedenke es gibt ja noch mehr Zauberschulen innerhalb Europa) Ja [_]   Nein [_]
Klasse/Beruf:
Wunschhaus:
Blutstatus:
Zweit-dritt oder Viertcharakter (Bitte mit Angabe wie der Erstaccount heißt):
Dein wirkliches Alter (Achtung im Profil bitte nur das Alter des Charakters eingeben):
([b]Hinweis:[/b] Hier kannst du, wenn du dein wirkliches Alter nicht angeben willst, auch schreiben: unter 18, genau 18 oder über 18. Du bist nicht gezwungen unbedingt eine Zahl zu nennen. Solange es wahrheitsgemäß ist. Im Profil bitte nur das Alter des Charakter angeben)
[b]Zauberstärke:[/b] [_]  <--- bitte gib deine Zauberstärke mit einer Zahl zwischen 1 und 5 an. (1 ist das schwächste und 5 das stärkste)
Codewort gesendet an:

Stell dir vor du begibst dich auf eine kleine Reise, unauffällig und doch führt sie dich zu einem Ziel. Hogwarts. Du bist nicht weit weg davon, also willst du zu Fuß gehen. Es gibt verschiedene Wege dorthin, doch welchen wählst du?
[] Den Weg, auf dem du möglicherweise anderen helfen kannst.
[] Der Weg, welcher dich auf dem schnellsten Weg zum Erfolg führt.
[] Der Weg, bei dem du am meisten lernen kannst.

Na gut, also hast du dich nun für einen Weg entschieden. Eine kleine Reise, die dich auf ein paar Hindernisse stoßen lässt. Die erste Entscheidung steht dir auch schon bevor. Ein Wegweiser zeigt dir zwei mögliche Routen an. Eine führt durch einen dunklen, dichten Wald und eine über einen hohen Berg. Welche Route wählst du?
[] Den dunklen Wald.
[] Den hohen Berg.

Du hast dich entschieden, also machst du dich auf den Weg. Doch nach wenigen Minuten siehst du vor dir auf dem Boden eine Schlange liegen, die mitten im Weg liegt. Was tust du?
[] Ich beobachte das Tier eine Weile.
[] Ich nehme es auf und lege es vorsichtig beiseite, damit es nicht von anderen verletzt wird.
[] Ich mache einen Schritt auf die Schlange zu und töte sie!
[] Ich mache einen Schritt drüber und die Schlange ist wieder vergessen.

Das ist also auch geschafft. Gut gemacht! Nun triffst du auf einen Freund, obwohl, eher ein Bekannter aus dem Schloss. Er sucht den Weg, weil er sich verlaufen hat und will mit dir mitkommen. Allerdings gibt er zu, dass er dich aufhalten würde und du langsamer wärst. Nimmst du ihn mit?
[] Nein.
[] Ja.

Während ihr schon ein paar Minuten gegangen seid, hörst du ein Geräusch aus dem Busch. Ein paar Sekunden später kommt auch schon eine gefährliche Acrumantula aus diesem, welche nicht gerade freundlich gesinnt zu sein scheint. Wie verhältst du dich?
[]Ich bleibe stehen und ziehe meinen Zauberstab.
[]Ich bleibe stehen und kann mich erstmal nicht rühren.
[]Ich werfe einen Stein oder etwas anderes, in eine andere Richtung und hoffe, dass das Geschöpf dem Geräusch folgt.  

Glück gehabt, wie auch immer, das Geschöpf hat sich wohl dazu entschieden eine andere Beute zu suchen. Aber als du dich umdrehst siehst du, dass dein Begleiter, der dir auch dann gefolgt ist, wenn du es ihm verboten hast, hingefallen ist und sein Bein sieht gebrochen aus. Du kannst es nicht heilen, was tust du also?
[]Ich nehme irgendwelche Dinge her, mit denen ich das Bein schienen kann und verbinde das Bein.
[]Ich nehme ihn Huckepack und gehe mit ihm schnellstmöglich in Richtung Hogwarts.

Nach einem Marsch der nicht mehr so lange war, waren endlich die Tore von Hogwarts in Sicht und ihr erhaltet Hilfe. Der Bekannte wurde in den Krankenflügel gebracht und du wirst von deinen Kollegen belagert und gefragt was passiert ist. Was erzählst du ihnen denn?
[] Eine Acrumantula hat uns angegriffen, das Vieh war riesig und gefährlich!
[] Ich habe versucht ihn so gut es geht zu versorgen.
[] Ich hätte meinen Begleiter überhaupt nicht mitnehmen sollen. Ich wäre alleine schneller gewesen.

Die Traube um dich herum verschwindet langsam und das freut dich. Dein nächstes Ziel ist die Bibliothek. Wieso denn?
[] Ich muss ein Buch über Zauberkunst holen, bald ist Prüfung.
[] Ich will eine aufregende Geschichte lesen.
[] Ich versuche etwas über einen großen Zauberer herauszufinden, um ihm nacheifern zu können und eines Tages so mächtig oder sogar noch mächtiger zu werden!

Dort triffst du jedoch auf einen Schüler aus deinem Jahrgang der dich über die kommende Prüfung ausfragt, weil er noch nichts gelernt hat. Es scheint nicht so, als würde er alles begreifen und nimmt so viel von deiner Zeit ein, dass du schon etwas ungeduldig wirst. Speist du ihn ab?
[] Ich versuche ihm mit meiner Tonlage zu sagen, dass ich ungeduldig werde.
[] Ich werde nicht ungeduldig und setzte mich länger mit ihm hin, denn für andere ist man da!
[] Natürlich speise ich ihn ab. Soll er schauen wie er zurecht kommt, mit sowas verschwende ich keine Zeit!

Nachdem du dich mit ihm auseinandergesetzt hast, machst du dich auf den Weg in deinen Gemeinschaftsraum. Allerdings rennst du dabei in eine Rüstung. Diese kippt sowas um und geht kaputt. Gleich darauf kommt ein Professor um die Ecke, welcher dich mit einem ziemlich bösen Blick anstarrt und auf eine Erklärung wartet. Was sagst du ihm?
[] Ich lüge ihn an und sage, ich war es nicht, sondern schiebe es auf jemand anderen, den ich zuvor in diesem Korridor gesehen habe.
[] Ich erzähle ihm die Wahrheit.
[] Ich sage, dass es meine Schuld ist, erzähle aber eine Geschichte, die meine Konsequenzen mindert. Also eine eher verzerrte Version der Wahrheit, vielleicht sogar mit der ein oder anderen Notlüge.

Nachdem das geklärt wurde, machst du dich doch noch nicht auf den Weg in den Gemeinschaftsraum, sondern gehst zunächst zur Großen Halle. Das Essen dürfte bald anfangen. Auf dem Weg siehst du eine Gruppe die aufgeregt miteinander diskutiert, ja gar streitet. Als du zu nahe herangehst hörst du, dass es darum geht, dass ein Muggelstämmiger als Schlammblut bezeichnet worden war.
[] Ich mische mich nicht ein und gehe aus welchem Grund auch immer weiter.
[] Ich mische mich sofort ein und verteidige den Muggelstämmigen.
[] Ich habe zwar eine Meinung dazu, aber ich stelle mich nur hin und beobachte das Geschehen.

Was auch immer du tust, dein bester Freund gerät in die Diskussion und wird von jemanden bedroht.
[] Das reicht jetzt. Ich stelle mich vor meinen Freund und versuche die Situation zu entschärfen.
[] Ich ziehe meinen Zauberstab und stelle mich vor meinen Freund.
[] Mir egal wie es dazu gekommen war, ich stelle mich neben meinen Freund und helfe ihm, auch wenn ich nicht mit seiner Meinung übereinstimme. Der wird es bereuen.
[] Ich bleibe wo ich bin, versuche aber durch logische Argumente, die Situation zu verbessern.

Schlussendlich kam ein Professor und unterbrach diese Streiterei bevor sie gefährlich für die Schüler wurde und schickte euch alle zum Essen. Das beinhaltete auch dich und deinen besten Freund. Damit war die letzte Aufregung deines Tages vorbei und du machtest dich nach dem Essen endlich auf den Weg in dein Bett in deinem Gemeinschaftsraum.

Ich habe mich in die nachfolgenden Listen eingetragen? (Hinweis: Eine Einteilung kann nur stattfinden, wenn du dich in diese Listen eingetragen hast. Bitte einfach unter die jeweiligen Listen drunter posten.)

[url=http://hogwarts-dark-ages.forumieren.com/t2301-patronusliste][color=#cc6633]Patronuslite[/color][/url]

[url=http://hogwarts-dark-ages.forumieren.com/t229-nachnamenliste][color=#cc6633]Nachnamensliste [/color][/url]

[url=http://hogwarts-dark-ages.forumieren.com/t221-avatarliste-und-verbotene-avatare][color=#cc6633]Avatarliste[/color][/url]

Das Codewort, dass im Regelwerk  steht, bitte per PN (Private Nachricht) an die Vertrauensschüler oder Admins senden.

Schritt 2: Nach der Anmeldung: Eintragen in diese Listen:

Accountliste

Berufe und Jahrgänge


Regelung für Erwachsene, welche keine Hogwartsschüler waren:
Erwachsene, die nicht in ihrer Vergangenheit in Hogwarts zur Schule gegangen sind, müssen auch von den Vertrauensschülern nicht in die Häuser eingeteilt werden. Da ist nur das Regelpasswort notwendig. Natürlich muss die Anmeldung trotzdem gepostet werden und von entweder einem Vertrauensschüler oder einem Admin kontrolliert werden!

Die restlichen Aspekte könnt ihr in euren Profilen ausfüllen.

Die Vertrauensschüler werden euch dann so schnell wie möglich zuordnen;)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://hogwarts-dark-ages.forumieren.com
 
Anmeldevorlage
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Anmeldevorlage

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hogwarts - Dark Ages :: Allgemeines :: Anmeldungen-
Gehe zu: